Die Vitamin C reichsten Lebensmittel

Vitamin C ist an vielen Stoffwechselvorgänge beteiligt und ist unverzichtbar für unseren Körper. Doch wie kann ich meinen Vitamin C Bedarf decken?

Vitamin C ist mit einigen wenigen Ausnahmen nur in Obst und Gemüse in nennenswerten Mengen enthalten. Es sollte also viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan stehen und auf eine schonende Zubereitung, die wenig Vitamin C herauslöst oder zerstört, geachtet werden.

Aber in welchen Früchten oder in welchem Obst ist besonders viel Vitamin C?

 

Die Top 5 der Vitamin C haltigen Lebensmittel

Platz 1: Australische Buschpflaume (auch Kakadu Plum genannt) 3100-5000 mg

Platz 2: Camu Camu (Südamerika) 1800-3000 mg

Platz 3: Acerola Kirsche (Südamerika) 1700-2300 mg

Platz 4: Hagebutte 1500-2000 mg

Platz 5: Indische Stachelbeere (auch Amla oder Amalaki genannt) 700-800 mg

(Alle Angaben in Vitamin C / 100 g)

 

Diese meist exotischen Früchte findet man normalerweise nicht im Supermarktregal, sondern nur in Nahrungsergänzungsmitteln, wie unserem Vitamin C mit Acerolakirschen Extrakt. Eine Kapsel (ca. 0,5 g) enthält hier 136 mg Vitamin C.

 

Doch wie sieht es in der Obst- und Gemüseabteilung des Supermarktes aus? Hier kann man einige Überraschungen erleben:

Die Top 27 im Supermarkt

450 mg Sanddornbeere

300 mg Brennnessel

273 mg Guave

177 mg Schwarze Johannisbeere

159 mg Petersilie

150 mg Bärlauch

120 mg Paprika

117 mg Sauerampfer

115 mg Brokkoli

114 mg Meerrettich

112 mg Rosenkohl

105 mg Grünkohl

98 mg Ebereschenfrüchte

93 mg Fenchel

88 mg Wegerich

80 mg Papaya

69 mg Blumenkohl

68 mg Löwenzahnblätter

63 mg Kohlrabi

62 mg Erdbeeren

62 mg Brunnenkresse

59 mg Gartenkresse

53 mg Zitrone

51 mg Spinat

50 mg Orange

50 mg Wirsing

50 mg Dill

(Alle Angaben in Vitamin C / 100 g)

 

Es ist hier besonders wichtig auf eine schonende Zubereitung zu achten, damit das Vitamin C nicht zerstört wird, oder mit dem Kochwasser im Ausguss landet.

Orangensaft zum Beispiel enthält als frisch gepresster Saft 50 mg Vitamin C pro 100 ml. Direktsaft oder aus Konzentrat hergestellter Saft enthält bedingt durch die Herstellung meistens nur noch 20 mg Vitamin C pro 100 ml. (3)

 

Less Stress – More Energy

Dr. Ing. Torsten Will

 

Weitere Informationen zu Vitamin C findest Du hier: Vitamin C

(1) https://www.online.uni-marburg.de/botanik/php/details.php?id=206

(2) I. Elmadfa, Die Große GU Nährwert Kalorien Tabelle, GU Verlag 2020/2021.

    (3) https://www.fachzeitungen.de/pressemeldungen/ist-genug-vitamin-c-ist-in-handelsueblichem-orangensaft-hessisches-landeslabor-hat-76-saefte-untersucht-103616/