Endlich wieder besser schlafen

Schlafprobleme lösen

„Ich bin morgens immer müde, aber abends werd ich wach“ heißt es im Lied „Morgens immer müde“ von Laing. Das kennen viele von uns, leider auch wenn man nicht, wie im Lied besungen, die Nacht durchgefeiert hat.

Unser Körper weiß normalerweise von ganz allein, wann es Zeit ist zu schlafen und wieder aufzuwachen. Hierzu haben wir eine innere Uhr, die viele Vorgänge im Körper steuert, die alle ineinandergreifen und oft auch eine lange Vorbereitung benötigen.

Die Erforschung der inneren Uhr unseres Körpers ist heute sogar ein eigener Zweig der Biologie: die Chronobiologie. Hier wird die zeitliche Organisation von physiologischen Prozessen und wiederholten Verhaltensmustern bei Organismen erforscht. Hierfür gab es 2017 den „Nobelpreis für Physiologie oder Medizin“ für die Entdeckung der molekularen Mechanismen, die einer circadianen Rhythmik von Zellen zugrunde liegen. Der circadiane Rhythmus ist unser von Tag und Nacht geprägter Tagesrhythmus und beträgt ca. 24 Stunden. Zusätzlich gibt es weitere Rhythmen, die deutlich kürzer, aber auch deutlich länger als 24 Stunden sind.

Hierbei ist Besonders die Bildung und das Gleichgewicht von Hormonen wichtig. Das Schlafhormon Melatonin und das Stresshormon Cortisol sind hier besonders wichtig für unseren Schlaf und werden entscheidend beeinflusst von unseren Umgebungsbedingungen und unserem Verhalten.

Wie immer sind wir Menschen nicht alle gleich, so dass auch nicht alle die gleiche innere Uhr haben. Es gibt Lerchen und Eulen. Die einen sind Frühaufsteher und die anderen eher Nachtmenschen. Aber egal zu welchem Typ Du gehörst, Du solltest immer deinen Rhythmus einhalten.

Durch unsere moderne Lebensweise gerät unsere innere Uhr oft durcheinander. Künstliches Licht, Schichtarbeit oder Reisen in andere Zeitzonen können zu einer starken Belastung für unseren Körper führen und uns den Schlaf rauben. Aber auch unsere Essgewohnheiten können entscheidend zu einer unruhigen Nacht beitragen.

Die Wirkung von Schlaf auf unsere Gesundheit wird meist unterschätzt. Schlafprobleme und zu wenig Schlaf haben nicht nur enormen Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit beim Lernen, bei der Arbeit oder beim Sport, sondern führen zu Übergewicht, lassen uns älter aussehen, schwächen unser Immunsystem und können langfristig zu chronischen Krankheiten führen.

Doch was können wir tun, um unseren Schlaf zu verbessern? Hier gibt es zum Glück einiges, was wir selber in der Hand haben und Einfluss auf unseren Schlaf hat, wie zum Beispiel Sport, Essgewohnheiten oder die richtige Schlafhygiene.

Der Schlafcoach Fabian Dittrich erklärt in seinem Buch „Schlaf im 21. Jahrhundert – Handbuch zur Lösung von Schlafproblemen“ auf 250 spannenden Seiten die Zusammenhänge der Vorgänge in unserem Körper und unseren Verhaltensweisen. Denn wir haben selber großen Einfluss auf unseren Schlaf und brauchen daher dieses Verständnis, um hier aktiv eingreifen zu können, um unseren Schlaf zu verbessern.

Endlich wieder besser schlafen!

In dem Buch lernst Du:

  • Ursachen von Schlafproblemen
  • Die richtige Schlafhygiene
  • Alltagstaugliche und kostenlose Schlaftipps
  • Wie Du zu einem guten Schlafrhythmus findest
  • Einfluss von Sport und Ernährung auf den Schlaf
  • Wie sinnvoll Schlaftracker sind
  • Ob das Ausschlafen am Wochenende gut ist
  • Welche Schlafmythen stimmen und welche nicht
  • Wie dein perfektes Schlafzimmer aussehen sollte
  • Und noch vieles mehr

Alle Informationen werden wissenschaftlich fundiert dargestellt und es werden zu jedem Kapitel Studien und Literatur angegeben.

In mehreren Abschnitten wird auch auf die Wirkungsweise von Vitalstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln auf den Schlaf eingegangen.

Und das alles bekommst Du fast umsonst. Du muss lediglich einen Unkostenbeitrag von 5,95 € zahlen.

Schlaf im 21. Jahrhundert - Handbuch zur Lösung von Schlafproblemen

 

Klicke auf das Buch* und bestelle noch heute deine Ausgabe von „Schlaf im 21. Jahrhundert“ und löse deine Schlafprobleme.

 

Unsere Nahrungsergänzungsmittel findest du hier:

Ashwagandha - Indische Schlafbeere
Magnesium
Vitamin D3

Less Stress – More Energy

Kingfisher Nutrition

 


 

* Bei dem Link handelt es sich um einen Partnerlink, für den wir eine geringe Provison erhalten. Für dich entstehen hierdurch keinerlei Nachteile.